Reiterverband Pfannenstiel

aus Solidarität zur Reiterei Region Pfannenstiel

Der Reiterverband Pfannenstiel ist seit 1972 Bindeglied zwischen den Reitern einerseits und Behörden, Landbesitzern, Forstorganen, etc. andererseits. Er ist aber auch Kontaktstelle zu den unzähligen anderen Sportlern und Erholungssuchenden im Pfannenstielgebiet und hilft aktiv mit, dass die verschiedenen Interessen unter einen Hut gebracht werden können und dass dabei die Anliegen der Pferdesportler nicht zu kurz kommen.

Der Reiterverband Pfannenstiel ist innerhalb des OKV (Ostschweizerischer Kavallerieverein = pferdesportlicher Dachverband) in der Kommission "Pferd und Umwelt" integriert. Er zählt ca. 300 Mitglieder.

Der Reiterverband spielt im Einzugsgebiet bei Wegverbesserungen, neuen Verbindungen etc. eine aktive Rolle und hat unter anderem erreicht, dass das Gebiet praktisch von Reitverboten verschont ist.

Der Reiterverband erstellte + unterhält eine Galoppstrecke im Stäfner Wald, die für alle Reiter frei benutzbar ist.

Email